FANDOM




Greifenlogo


Das 1. Greifengeschwader des SilberhammersBearbeiten

Das Greifengeschwader wurde von Selep Solfenhufen, Sohn Svennsons, kurz nach seiner Aufnahme in den Orden des Silberhammers ins Leben gerufen.

Er zog, nachdem er den Entschluss gefasst hatte Buße für seine Taten zu tun und sein Leben in den Dienst des Lichts zu stellen, heimwärts zu den Verbliebenen seines Klans, den Wildhammer Zwergen, wo er nach seinem fast zweihunterjährigen Exil in Demut und doch mit stolzgeschwellter Brust erneut seinen Platz unter ihnen fand.


Für Seleps Taten in Northrend wurde ihm ein Donnerhammer geschmiedet und ein Greif verliehen.

Am Abend darauf verfiel Selep in Nostalgie um die Schlacht von Grim Batol und fasste den Entschluss, die Greifenreiter in die Reihen der Menschen einzubringen.

Greifenreiter des OrdensBearbeiten

Kommandeur: Selep Solfenhufen, Sohn SvennsonsBearbeiten

Rasse/Klan: Zwerg / Wildhammer

Greif: Sleipnir

Bewaffnung: Donnerhammer / Adamantitaxt mit Starkstromgenerator

Diensteintritt: 19.Mai 2010

stv. Kommandeur: Pheldynn Kronschild, Sohn Ibrashs Bearbeiten